Timo Lewandovsky




SHOWS MODE PUPPEN BIOGRAFIE BÜHNE FILM

Historie

Biografisches über Tima die Göttliche / Timo Lewandovsky

Theater & Bühne

2016: Timas GEZEITENSALON; AHA-Berlin e.V. (Berlin) / diverse Auftritte solo oder mit der Band Das erleuchtete Terzett / Gründung des Ensembles Das Paul-Lincke- Quartett
2015: Pension Schöller an der Volksbühne Michendorf / diverse Auftritte solo oder mit der Band Das erleuchtete Terzett / Timas GEZEITENSALON; AHA-Berlin e.V. (Berlin)
2014: Timas GEZEITENSALON; AHA-Berlin e.V. (Berlin) / diverse Auftritte solo oder mit der Band Eine Gute Idee / Gründung der Band Das erleuchtete Terzett
2013: Timas GEZEITENSALON; Milchmeergalerie (Berlin) / Buchmesse Frankfurt / Leipzig: Gesangseinlagen im Rahmen der Buchpräsentation des Konkursbuchverlages
2009 - 2013: diverse Auftritte mit der Band Eine Gute Idee (Berlin)
2008: Die Suche nach dem Zauberei; Regie: Sophia Ryssél; Kulturschloss (Theuern), O-TonArt u. Osterkirche (Berlin) / Lila Laune Nacht; Ackerkeller (Berlin)
2007: Die Vermählung des Phoebus und der Pallas oder die erfundene Fortpflanzung des Goldes - Knorr von Rosenroth-Festspiele; Regie: Michael Ritz; Schloßplatz (Sulzbach / Rosenberg)
2006-2007: InTima gehts nicht; Regie: Sophia Ryssél; BKA, Kleine Philharmonie (Berlin), Gartenschau Marktredwitz (Bayern)
2005-2008: Schillernde Jungfrauen; Regie: Michael Ritz; SchwuZ, BKA, Milchmeergalerie (Berlin), Habana Club (Amberg), Q - Stall (Köln)
2005: Götterfunken - Kulturfestival in der Milchmeergalerie (Berlin)
2004: Fräulein Hamlet; Regie: Kaspar Kamäleon; BKA (Berlin)
2003: Ach du lieber Geist...; Regie: Wolfgang Spier; Komödie am Kurfürstendamm (Berlin) / Die transmodernen Tulpen; Infinity (Berlin)
2001-2002: Die transmodernen Narzissen; Pfefferberg (Berlin)
1998: Lysistrata; Regie: Marc Pommerening; BAT Theater (Berlin) / Prinz gesucht; Regie: U. Mökel; Theater Zerbrochene Fenster (Berlin) / TITANIC - Tunten und Tiere zuerst; Regie: T. Lewandovsky; Scheselong (Berlin)
1997: 100 Jahre irgendwas; Die SPREEDOSEN die neue Gereration; Pfefferberg (Berlin) / Es gibt nur ein Berlin; Die SPREEDOSEN die neue Generation; verschiedene Berliner Bühnen / Der deutsche Schlager darf nicht sterben; Die SPREEDOSEN die neue Generation; verschiedene Berliner Bühnen
1996: Unkraut vajeht nich‘; Regie: P. Kustermann; ufa Fabrik (Berlin), Café Theater Schalotte (Berlin)
1995: Trinklieder die zum Tode führen; Head Attack; ufa Fabrik (Berlin), Café Theater Schalotte (Berlin)
1994: Fake - Umwege zum Ruhm; Head Attack; Checkpoint (Berlin) / Frauen schlafen nie; Regie: L. Daniels; ufa Fabrik (Berlin), Café Theater Schalotte (Berlin)
1993: Die Rächer; Regie: Marc Pommerening; Theater Bruth (Berlin) 
1992: Rein Tuntologisch oder es bleibt trübe; Schauplatztheater (Berlin)
1989: Wir jetzt auch noch; Bellevue (Berlin) / Gastspiel bei den Henderson Follies; Henderson (München)
1987: 7500 Sekunden Rush-Hour; Rammtheater (Berlin) / Showprogramm mit BeV StroganoV; bundesweit / Kaugummi im Haar; Teufelsberg Showproduktion; SchwuZ (Berlin) / Transen im Transit über‘n Transit; Teufelsberg Showproduktion; SchwuZ (Berlin) / Die Schönheit; Regie: Pepsi Boston; Ladies-Neid-Produktion
1986: Der große Preis; Teufelsberg Showproduktion; SchwuZ (Berlin), BKA Theater (Berlin)
1984: Ladies Neid; Erstes Tuntenensemble Berlin; SchwuZ (Berlin), BRD


 

Film & Fernsehen

2016: RAUMkosmetik (Kurzfilm); Regie: Alexander Baier
2015: Die Evaluierung des Gehörgangs (Kurzfilm); Regie: Oliver Rieche / Bei Ernst: Tima die Göttliche (Kurzfilm); Regie: Oliver Rieche
2007: Der Wahnsinn und sein Ego (Kurzfilm); Regie: Michael Ritz
2005: Meine Boheme (Dokumentation); Regie: Marc Peisker 
2001: Tunten lügen nicht (Dokumentation); Regie: Rosa von Praunheim
2000: Zutaten für Träume (Spielfilm); Regie: Gordian Maugg
1999-2005: Berlin Bohème (Serie); Regie: Andreas Weiß
1998: Magnus Hirschfeld - Der Einstein des Sex (Spielfilm); Regie: Rosa von Praunheim
1997: Schwuler Mut - 100 Jahre Schwulenbewegung (Dokumentation); Regie: Rosa von Praunheim
1994: Neurosia - Fünfzig Jahre pervers (Spielfilm); Regie: Rosa von Praunheim
1993: Im Namen des Gesetzes (RTL-Serie)
1991: Haus am See (ZDF-Serie)
1991: Ich bin meine eigene Frau (Semi-Dokumentation); Regie: Rosa von Praunheim
1989: Plötzlich und unerwartet (Kurzfilm); Regie: Michael Brynntrup
1988: Narziss und Echo (Kurzfilm); Regie: Michael Brynntrup
1987: Anita Berber – Tänze des Lasters (Spielfilm); Regie: Rosa von Praunheim
1986: Ludwigs Lust - ein Sissi-Film (Super 8) Regie: Eckhard Pohlmann
1985: Ein Virus kennt keine Moral (Spielfilm); Regie: Rosa von Praunheim



Tima 1985



Tima 1986
Discothek Lipstick, Berlin






Pension Schöller










Kostüm des "Mars"
Knorr von Rosenroth-Festspiele Sulzbach
 

Ausstattung Theater und Film


 
2016: Teilweise Kostümausstattung RAUMkosmetik (Kostüme und Masken)
2015: Teilweise Kostümausstattung Altstadtfest Nikolai-Viertel (Berlin) / teilweise Kostümausstattung Pension Schöller / Bei Ernst: Tima die Göttliche (Kurzfilm)
2014: Teilweise Kostümausstattung Altstadtfest Nikolai-Viertel (Berlin) / Der Modeaffe; Reduta-Schauspielschule (Berlin)
2013: Kostümausstattung  Altstadtfest Nikolai-Viertel (Berlin) /
Schweppermann-Festspiele Kastel
2012: Totentanz (Masken); Christuskirche (Sulzbach / Rosenberg)
2011: Theseus unter seinen Liebhaberinnen; Reduta-Schauspielschule (Berlin)
2010: Theseus unter seinen Liebhaberinnen - Knorr von Rosenroth-Festspiele (Sulzbach / Rosenberg)
2009: Die wunderbare Suche nach dem Zauberei
2008: Schweppermann-Festspiele Kastel
2007: Die Vermählung von Phöbus und Pallas; Knorr von Rosenroth - Festspiele (Sulzbach / Rosenberg) / Der Wahnsinn und sein Ego (Kurzfilm)
2006: Die Laune des Verliebten (Lahnstein)
2006: Lasker = Liebe; Musical; Grenzüberschreitende Gartenschau Marktredwitz - Cheb / Eger
2005: Ausstattung des Goethe-Ensembles (Berlin)
2005: Schillernde Jungfrauen (Berlin)
2005: Teilweise Kostümausstattung Meine Boheme (Peisker)
2001: Teilweise Kostümausstattung Tunten lügen nicht (Praunheim)
1999-2005: Teilweise Kostümausstattung Berlin Bohème (Weiß)
1997: Teilweise Kostümausstattung Schwuler Mut - 100 Jahre Schwulenbewegung (Praunheim)
1994: Neurosia - Fünfzig Jahre pervers (Praunheim)
1991: Teilweise Kostümausstattung Ich bin meine eigene Frau (Praunheim)
1989: Plötzlich und unerwartet (Brynntrup)
1988: Narziss und Echo (Brynntrup)
1986: Anita Berber (Praunheim)
1985: Kostüme für Mittelalterszene Ein Virus kennt keine Moral (Praunheim) s.u.



Modenschauen


 
2007: 100 Jahre Lesbenbewegung; Berlin
2006: Kostüme im Wandel der Zeit; Laufhaus Hase (Berlin)
1997: Akademie der Künste, Berlin "100 Jahre schwuler Mut" - schwule Modenschau; Gast-Modelle bei Bevs "Das Kostüm ‘97": BKA (Berlin), Stubniz-Gala Rostock, Tivoli Hamburg
1996: Hanfmodenschau; ufa Fabrik (Berlin)
1991: Mode macht doof; AVE (Berlin), ufa Fabrik (Berlin)
1990: Scheußlichkeiten aus Europa; AVE (Berlin), ufa Fabrik (Berlin)



1986 Tima bei Party beim Dreh "Anita Berber"




Tima 1988
Model bei der Off-Line, Messehallen Berlin


                

Ausstellungen


2016 - 2017: einzelne Objekte in Ovo Maltine; Schwules Museum (Berlin)
2016: Ganzjährige Dauerausstellung mit stetig wechselnden Objekten und gelegentliche Schaufensterdekorationen; Milchmeergalerie (Berlin)
2015: Ganzjährige Dauerausstellung mit stetig wechselnden Objekten und gelegentliche Schaufensterdekorationen; Milchmeergalerie (Berlin)
2014: Ganzjährige Dauerausstellung mit stetig wechselnden Objekten und gelegentliche Schaufensterdekorationen; Milchmeergalerie (Berlin)
2013: Große Erwartungen (mit Lilly Grote); Galerie SU DE COUCOU (Berlin) / Ganzjährige Dauerausstellung mit stetig wechselnden Objekten und Schaufensterdekoration Sexie Halloween; Milchmeergalerie (Berlin)
2012: Rosen haben Dornen - Ausstellung zum 70. Geburtstag von Rosa von Praunheim; Haus am Lützowplatz (Berlin)
2011: Timas Welt der Puppen - bisheriges Lebenswerk; Milchmeergalerie (Berlin)
2011: Geschirr und Mode; Kulturschloss (Theuern)
2010: Knorr - Nachgestellte Szenen der Barockfestspiele; Rathaus (Sulzbach-Rosenberg)
2008 / 09: Schaufensterdekoration Karneval der Tiere; Milchmeergalerie (Berlin)
2008: Tima läßt die Puppen tanzen; Aipnija e.V. (Berlin)
2007: Venus; Kunstraum t27 Neukölln (Berlin)
2007: MöMa; Atelier Friedrichshain (Berlin)
2006: Die Puppenstube; Francesco (Berlin)
2006: Transgender United; Open Space (Berlin)
2006: Erotik - Puppen (Kunstseparee); Laufhaus Hase (Berlin)
2005-2006: Timas Puppenwelt; Praxis und Galerie Zuber (Berlin)
2003: Ovo und Tima; Infinity (Berlin)
2003: Tunten, Kunst und Temperament; Milchmeergalerie (Berlin)
2002: Tunten lügen nicht; Milchmeergalerie (Berlin)



Hutladen in Hutschachtel

Es fehlen noch die Krippen .... besonders die "Schweine-Krippe" !!!!


  

1985: "Ladies Neid 2" im SchwuZ - Berlin - Moderation: Lotti Huber - rechts: Tima


1986, Berlin: "Ladies Neid 3"



1991 Show im "WuWu", Disco Kleiststr., Berlin
Tima & BeV: "Money, Money"



1992, Köln: Show im Kino "Off Broadway"



1994, SchwuZ-Berlin "Glorias Fummelfundus unterm Hammer"



1995 Potsdamer Platz Umbau / rote Infobox:
BeV, Tima, Fernando und Ovo
-------------------------------------------------
1996



1994 im "Schauplatz-Theater", Berlin


----------------------------------------------------------




2000: Timas Ensemble singt "Titanic": Oz-Party, BKA-Luftschloß, Schloßplatz, Berlin



2000 Premiere Einstein-Film mit Rosa von Praunheim





2015 Tima und ihre Band



2001 Show zum Film-Dreh  "Tunten lügen nicht" in "die kleine Nachtrevue", Berlin, Motzstr.



Filmfest Taipeh 2002: Tima als "Mona Lisa"

> YOUTUBE.COM > THEATERJOBS.DE > CASTFORWARD.DE > FACEBOOK.COM IMPRESSUM

CSD 1990 -
 BeV beschwert sich bei Tima:
Engel und Teufel steckte immer schon in beiden....



CSD 1987

> Startseite

diverse Fotos: Privat
© Timo Lewandovsky 

Zum Geburtstag 2015 hat kenb.org Timo/-a ein neues Design geschenkt - e voila!

Kontakt siehe Impressum

SHOWS MODE PUPPEN BIOGRAFIE BÜHNE FILM